Zurück

von 11.12.2018

Alternativen zur gewöhnlichen Gassi-Runde

Je nachdem welche Auslaufmöglichkeiten du und dein Vierbeiner haben kann das Spazierengehen auf der üblichen Gassi-Route früher oder später langweilig werden.

Um mal wieder etwas Schwung in die Sache zu bringen geben wir dir hier ein paar Tipps und Alternativen zu deiner gewohnten Gassi-Runde.

Neue Routen, neue Abenteuer

Versuche, deine Standardroute etwas aufzupeppen, nimm andere Wege, besuche andere Parks und laufe das Ganze auch mal in die entgegengesetzte Richtung ab. Wenn es das Wetter zulässt und ihr euch fit fühlt, dann such auch mal nach weiter entfernten Wiesen.

Rudeltreffen

In der Gruppe macht das Spazierengehen viel mehr Spaß, sowohl für Zwei- als auch Vierbeiner. Wenn du also keine Begleitung hast, dann such dir andere Hundefreunde im Park oder ganz einfach über ein Inserat auf unserer Plattform. So findest du garantiert sympathische Hundefreunde, die ebenso nach Gleichgesinnten suchen. Außerdem ist das die perfekte Ausgangslage für Freundschaften zwischen Zwei- und Vierbeinern.

Ausflüge

Je nachdem, wie gut die Auslaufmöglichkeiten in deiner Umgebung sind, ist ein Ausflug zusammen mit deiner Fellnase (und vielleicht anderen Hundefreunden) ein guter Tapetenwechsel. Guck einfach mal, was in erreichbarer Nähe liegt und auf geht’s - es gibt zahlreiche Wälder, Seen oder Strände zu entdecken!

Spiel & Spaß

Hast du nicht zufällig Wälder, Seen oder ein Meer vor der Tür, dann kannst du auch ganz einfach die gewohnte Gassi-Route spannender gestalten. Versuche doch mal, die Runde aufzupeppen, indem du mehr Schwung in die Sache bringst: geh beispielsweise mit deinem Vierbeiner joggen oder variiere das Schritttempo und die Laufrichtung - so könnt ihr euch beide wunderbar austoben.

Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, kannst du ein paar Leckerlis verstecken bzw. auf der Wiese verteilen und deinen Hund auf die Suche danach schicken. Mit diesen oder anderen kleinen Spiel- und Übungseinheiten bringst du Abwechslung in die Spazierroutine - sei also kreativ und lass dem Spaß freien Lauf.

Zurück