Dogsharing.de

Glück und Freude teilen.

Beim Dogsharing gilt: Geteilte Verantwortung ist doppelte Freude - sowohl für Zwei- als auch für Vierbeiner.

Gegenseitig helfen.

Helft anderen Hundefreunden in eurer Umgebung bei der gegenseitigen Obhut der Fellnasen.

Ohne Bezahlung.

Beim Dogsharing geht es um die Community, bei der die Liebe zum Hund geteilt wird - Geld spielt hier deshalb keine Rolle.

Kostenlos registrieren.

Ohne Hund

Kostenlos registrieren.

Mit Hund

Alle Konzepte im Überblick.

Klassisch

Ihr glaubt, ihr könnt eurer Fellnase nicht die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdient? Oder ihr wünscht euch einen Hund, hättet aber nicht genug Zeit für ihn? Dann kommt zusammen und teilt euch die fellig-freudige Verantwortung. Egal ob ihr arbeitet oder im Urlaub seid, für euren Vierbeiner ist bestens gesorgt.

Playdate

Genau wie wir die Gesellschaft anderer Artgenossen suchen, so sehnt sich auch ein Hund nach felligen Freunden. Verabredet euch also mit anderen Herrchen und Frauchen, um eure Lieblinge miteinander spielen zu lassen und schließt dabei selbst neue Freundschaften.

Rudeltreffen

Eine Fellnase braucht ein Rudel; warum das Bestehende nicht vergrößern? Verabredet euch in der Gruppe zum gemeinsamen Gassi-Gehen, Wandern oder zu Tagesausflügen und wer weiß, vielleicht wächst dabei ja sogar euer eigenes Menschenrudel.

Erleben & lernen

Diese Rubrik ist für all diejenigen, die ihren Hund außerhalb des alltäglichen Lebens fordern. Hier findet ihr Gleichgesinnte, mit denen ihr gemeinsam Erfahrungen sammeln könnt. Erlebt zusammen Ausstellungen, Messen o.ä. und verabredet euch für Hundetrainings, Seminare und Kurse, um euer Wissen und Können zu erweitern.

Dogsharing erklärt in einer Minute